Neue Kreisgeschäftsführerin

Wie bereits schon angekündigt, haben wir seit 15. August eine neue Geschäftsführerin beim LandFrauenverband Donnersbergkreis:

Anja von Dieken
Althof 5
67813 Gerbach
Tel. 06358 7929985

Diese Adresse ist ab sofort auch die Anschrift der neuen Kreisgeschäftsstelle.

Foto: v.l.: Anja von Dieken mit Kreisvorsitzender Jutta Mohr

Bürozeiten sind Dienstag und Donnerstag von 9.00-12.00 Uhr und Donnerstag von 18.30-19.30 Uhr
Ansonsten nutzen Sie bitte den Anrufbeantworter, Frau von Dieken wird Sie dann zurückrufen. Die E-Mail Adresse bleibt: donnersbergkreis@landfrauen-pfalz.de

 


 

LandFrauen Donnersbergkreis

Der LandFrauenverband Donnersbergkreis liegt landschaftlich sehr reizvoll inmitten des Nordpfälzer Berglandes und hat 38 Ortsvereine.

Die LandFrauen wollen sich als Interessenvertretung und Weiterbildungseinrichtung für Land- und Stadtfrauen sehen. Veranstaltungen anzubieten für alle Altersgruppen und dabei auch im Hinblick auf die Mitgliederwerbung insbesondere Kinder-und Jugendgruppen anzusprechen sind ein weiteres Ziel.

Arbeitsziele sind außerdem die Verbesserung der Informationswege zwischen den Ortsvereinen, dem Kreisvorstand und dem Landesverband, die zunehmende Vernetzung mit Hilfe des Internets, die Öffentlichkeitsarbeit und die Verbesserung der Kontakte zur Presse.

 

Der Vorstand

  • Jutta Mohr, Kreisvorsitzende
  • Beate Siegel, 1. Stellvertreterin
  • Birgit Jura, 2. Stellvertreterin
  • Margit Bungert, Beisitzerin
  • Gabi Gaß, Beisitzerin
  • Doris Mack, Beisitzerin
  • Petra Seitz, Beisitzerin
  • Emmi Walter, Beisitzerin
  • Eberhard Hartelt, Vertreter des BWV Süd e.V.
  • Vera Schückler, Landjugend Rheinhessen-Pfalz

 

Unsere Ziele

  • Verbesserung der sozialen, wirtschaftlichen und rechtlichen Situation der Frau
  • Vereinbarung von Beruf und Familie
  • Befähigung von Frauen zur Mitwirkung im öffentlichen Leben
  • Befähigung zur Sicherung des Einkommens
  • Erhaltung und Verbesserung der Lebensqualität im ländlichen Raum
  • Arbeitsmarkt, Verkehrsanbindung, Umwelt, Landwirtschaft, soziales Leben im Dorf - rund 2/3 der Bevölkerung lebt in der ländlichen Region

 

Unsere Aktivitäten

  • Seminare
  • Praktische Kurse
  • Vorträge
  • Lehrfahrten
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Baumpflanzaktion
  • Ehemalige und Aktive begegnen sich
  • Frauenforum
  • Arbeitskreis „Frau-Familie-Beruf“
  • Frauenaktionstage
  • Ständige Kontakte in Kreis-, Stadt- und Gemeindeverwaltung
  • Enge Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten
  • Zusammenarbeit mit den Kirchen
  • Zusammenarbeit mit Landjugend, Bauern- und Winzerverband und dem Maschinen- und Betriebshilfsring Donnersbergkreis