Baumpflanzaktionen

Um Traditionen zu verdeutlichen haben die Landfrauen 1995 die Baumpflanzaktion im Donnersbergkreis ins Leben gerufen. Seit dieser Zeit wird jährlich bei einem Ortsverein, meist an einem zentralen Ort, ein Baum gepflanzt. Er steht als Symbol für Leben, Kraft, Werte, Standfestigkeit und Vielfalt der LandFrauenarbeit Ziel ist es, einmal in jedem Ortsverein einen Baum gepflanzt zu haben, als Zeichen der Verbundenheit und der Vernetzung der einzelnen LandFrauenvereine zu einem großen Verbund.

Unsere bisherigen Baumpflanzaktionen:

 
  2017
Im Katzenstück,
Bolanden,
Säulenhainbuche

2016
Schredderplatz,
Dannenfels,
Winterlinde

2015
Einselthum
Ulme

2014
Müchweiler
Apfelbaum

2013
Zellertal-Zell,
Am Ortseingang,
Traubeneiche

2012
Göllheim,
Streuobstwiese,
Apfelbaum

2011
Kriegsfeld,
Kindergarten,
Apfelbaum
 
2010 
Dörrmoschel, 
Spielplatz am Bürgerhaus, 
Jap. Blütenkirsche
 
2009 
Ilbesheim, 
Spielplatz, 
Weinbirne
 
2008 
Alsenbrück-Langmeil,
Dorfplatz, 
Eberesche
 
2007 
Gehrweiler, 
Nähe Friedhof, 
Apfelbaum
 
2006 
Oberwiesen, 
Am Denkmal, 
Apfelbaum
 
2005 
Ruppertsecken, 
Am Schlossberg, 
Walnuss
 
2004 
Kirchheimbolanden, 
Ehrenmal Schillerhain,
Eiche
 
2003 
Zellertal-Harxheim, 
Zellertaler Grundschule, 
Hainbuche
 
2002 
Niederhausen, 
Dorfmitte,
Rote Rosskastanie
 
2001 
Albisheim,
Friedhof,
Buche
 
2000 
Imsweiler, 
Spielplatz,
Roter Ahorn
 
1999 
Felsbergerhof, 
Alte Schule,
Linde
 
1998 
Göllheim, 
Grundschule,
Linde
 
1997
Gaugrehweiler, 
Neubaugebiet,
Linde
 
1996
Morschheim, 
Dorfladen,
Winterlinde
 
1995
Gerbach, 
Grundschule,
Nussbaum
 

 

Bitte helfen Sie mit, unsere Liste zu vervollständigen!

Fotos (auch in Papierform) und Infos zur Baumart senden Sie bitte an die Kreisgeschäftsstelle: 
Anja von Dieken, Althof 5, 67813 Gerbach, Tel. 06358 7929985, E-Mail: donnersbergkreis@landfrauen-pfalz.de